Komplexität ganz simpel

Erklärvideos machen Produkte und Dienstleistungen verständlich

aquacucina
oculavis Logo Industriefilm Produktfilm
aquilabiolabs-logo
quinlogic-logo
Jungfleisch.

Erklärvideo - von Animation bis Real-Film

Vielfältige Einsatzbereiche - von Produkterklärung bis Vertrieb und Support

Wie können wir Ihnen helfen?

Ihr Unternehemen ist einzigartig und so sind auch Ihre Herausforderungen. Wir nehmen es uns zur Aufgabe, individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen zu schaffen. Wir beraten Sie gerne dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

Telefon: 0 22 51 / 773 99 66

(Mo-Fr von 8-17 Uhr)

Email: office@pathfinder-studios.de

Das Erklärvideo als Kernelement Ihres Marketings

Produktvideo

Erklärungsbedürfitge Produkte und Dienstleistungen visuell ansprechend und Zielgruppen gerecht präsentiert.

eLearning

Trainees und Auszubildende schulen, Fachkräfte weiterbilden. Neue Prozesse einführen.

Supportvideo

Entlasten Sie Ihren Support mit zeitgemäßen und kundenfreundlichen Erklärvideos, die gleichzeitig auf der Webseite genutzt werden können.

How-To Video

Anleitungen, Tutorials, Funktionserklärungen. Damit Ihre Kunden den maximalen Nutzen aus Ihren Produkten herausholen können.

Unser kostenloses Erklärvideo Handbuch

Erklärvideo Handbuch Banner
  • Viele Best Practice Beispiele von erfolgreichen Erklärvideos.
  • Verschiedene Beispiele und Stile.
  • Zahlen, Daten, Statistiken zu Erklärvideos.
  • Alle Beispiele mit Preisspanne für Ihre Budgetplanung.
  • Inklusive Videolinks, Checkliste und ROI-Rechenhilfe.
  • Sofort präsentationsfähige PDF-Datei in ansprechendem Design.

Das praktische eBook ist sofort kostenlos zum Download bereit!

Aus Herausforderungen werden Vorzeigeprojekte

Erklärvideo "Quinlogic"

Spielerische Animationen und vertrauensvoller Sprecher nehmen Vorbehalte und machen das komplexe Thema greifbar.

Das Ziel war es, eine innovative Automations-Software zur Effizienzsteigerung schonend in die sensible Stahproduktions-Branche zu bringen und die interne Weitergabe an Entscheider zu erleichtern.

 

quinlogic-logo

Tutorial-Serie "Aquila Biolabs"

Kombination aus Animation und Real-Film, mit einem vorbereiteten "Versuchs-Studio", um einen einheitlichen Stil zu schaffen und die Experimente präsentiert wurden

Die Tutorials entlasten den Kundendienst, indem der Kunde sich mit Hilfe der Videos selbst helfen kann.

 

aquilabiolabs-logo

Pitchvideo "YOU ROCK"

Die Geschäftsführerin selbst stellt das Produkt und Unternehmen innerhalb von 45 Sekunden vor.

Innerhalb kürzester Zeit das neue Arbeitsschutz-Produkt "Feuermeister" mit möglichst wenig Aufwand vorstellen.

 

Ein Erklärvideo ist Teil Ihres Marketings

Ihr Imagefilm ist so einzigartig wie Ihr Unternehmen

Ihr Unternehmen – Ihr Film

Ihr Erklärvideo ist so einzigartig wie Ihr Unternehmen. Bei uns erhalten Sie keinen Film von der Stange, sondern eine Marketing-Lösung, individuell auf Ihr Ziel angepasst.

Mann am Laptop plant B2B Videomarketing

Ein Film – viele Möglichkeiten

Ein Erklärfilm gehört zur Grundausstattung für jedes erklärungsbedürftiges Produkt und Dienstleistung. Unsere Experten helfen Ihnen dabei, Ihren Erklärvideo bestmöglich einzusetzen. Für eine lohnende Investition!

Imagefilm Briefing: Ihre unternehmerischen Herausforderungen sind unser Antrieb
Ihr Erfolg – unser Ziel

Ihre unternehmerischen Herausforderungen sind unser Antrieb. Ihr Erfolg steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Deshalb geben wir immer 150%!

Zeit für Ihren eigenen Film!

Ihr Unternehemen ist einzigartig und so sind auch Ihre Herausforderungen. Wir nehmen es uns zur Aufgabe, individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen zu schaffen. Wir beraten Sie gerne dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

Telefon: 0 22 51 / 773 99 66

(Mo-Fr von 8-17 Uhr)

Email: office@pathfinder-studios.de

Erklärvideo: Häufig gestellte Fragen –
direkt beantwortet

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten

 

Telefon: 0 22 51 / 773 99 66
(Mo-Fr von 8-17 Uhr)

Email: office@pathfinder-studios.de

Wissenswertes über Erklärvideos

Unser kostenloses Pathfinder Studios Basiswissen rund um das Erklärvideo für Unternehmen. Wenn Sie weitere Fragen haben, vereinbaren Sie doch direkt ein kostenloses Beratungsgespräch mit unseren Experten.

Damit Sie dieses Wissen immer wieder einsehen und an Kollegen und Entscheider weitergeben können, haben wir alles Wissenswerte über Erklärvideos zusammen mit anschaulichen Beispielen für Sie in unserem kostenlosen Handbuch zum direkten Download bereitgestellt.

 

Was ist ein Erklärvideo?

Ein Erklärvideo veranschaulicht komplexe Prozesse und erklärt Zusammenhänge, Produkte und Dienstleistungen.

Erklärvideos sind häufig animiert, können aber auch als Realfilm umgesetzt werden, und werden von Unternehmen besonders oft im Vertrieb, im Support und als Schulung eingesetzt.

Die Animationsstile von Erklärvideos reichen von sehr einfachen Papierlegetrick-Varianten über gezeichnete Stile bis hin zu aufwändigen 2D-Animationen und fotorealistischen 3D-Animationen.

 

Welche Nutzen und Vorteile hat ein Erklärvideo?

Ein Erklärvideo ist das Marketing-Tool Nummer 1, wenn es um erklärungsbedürftige Produkte, Prozesse und Zusammenhänge geht.

Dadurch, dass Informationen sowohl visuell über das Bild als auch auditiv über den Ton übertragen werden (z.B. in Form einer sympathischen, lockeren oder seriösen Sprecher-Stimme), können Zuschauer die Informationen schneller verarbeiten und besser verinnerlichen.

Da Erklärvideos in der Regel vereinfacht animiert sind, sprechen sie eine universelle Sprache und können auch über sprachliche und kulturelle Barrieren hinweg verstanden werden.

Daher werden Erklärvideos besonders oft im Vertrieb und in Schulungen eingesetzt. Auch öffentliche Einrichtungen nutzen immer öfter Erklärvideos, um beispielsweise Behördengänge, Strukturen oder Verhaltensregeln (z.B. am Flughafen) zu erklären.

 

Erklärvideos im Vertrieb

Besonders erfolgreich sind Erklärvideos im Vertrieb. Sie können bei Kundenpräsentationen als Einstieg in das Gespräch oder die Präsentation genutzt werden, um einen allgemeinen Überblick zu geben. Oder sie können an verschiedenen Punkten der Präsentation eingebaut werden.

Erklärvideos helfen außerdem, den korrekten Informationstransfer innerhalb des Zielunternehmens zu gewährleisten. Wenn Ihr Vertriebsmitarbeiter beispielsweise mit dem Personalleiter gesprochen hat, dieser aber noch das Qualitätsmanagement, das Marketing und die Geschäftsführung in die Entscheidung einbeziehen muss, hilft das Erklärvideo dabei, dass die Informationen bei allen Entscheidern korrekt ankommen.

Jedoch eignet sich ein Erklärvideo nicht im Marketing oder zur Imagebildung. Hierfür eignen sich Werbe-/Produktfilme bzw. Imagefilme.

 

Erklärvideos in Support und Schulung

Ebenfalls erfolgreich sind Erklärvideos für Ihren Support bzw. Schulungen. Indem Sie Ihren Kunden und Mitarbeiter Anleitungen oder How-To Tutorials an die Hand geben, helfen Sie ihnen, sich selbst zu helfen, und entlasten aktiv Ihren Kundensupport.

Erklärvideos eignen sich ebenfalls für Wissensdatenbanken, Wikis und interne Schulungen, zum Beispiel von Mitarbeitern. Nicht zu verwechseln mit dem Industriefilm, der hauptsächlich der Abbildung von Fertigungsprozessen dient.

 

Erklärvideo Fakten

Industriefilme sind meist 3-7 Minuten lang und kosten in der Regel zwischen 5.000 und 15.000 Euro.

80% aller Erklärvideos sind animiert oder als Papierlegetrick umgesetzt.

64% aller Konsumenten kaufen, nachdem sie ein Video gesehen haben.

59% aller Führungskräfte bevorzugen Video gegenüber Text.

Webseiten mit Videos haben 41% mehr Traffic.

Kunden behalten 95% der Botschaften aus Videos, aber nur 10% aus Texten.

90% der Kunden finden Videos hilfreich im Entscheidungsprozess.

81% aller Unternehmen haben bereits einen Film.

Video Content auf Facebook hat 135% höhere organische Reichweite.

53% aller Marketeers weltweit sehen in Video Marketing den höchsten ROI.

 

Für welche Branchen eignet sich ein Erklärvideo?

  1. Technologie und Technik
  2. Forschung und Entwicklung
  3. Industrie
  4. IT, Software und Digitale Wirtschaft
  5. Behörden und öffentliche Hand

Erklärvideos eignen sich für alle Branchen und Unternehmen jeder Art und Größe. Vom Startup über das KMU und Mittelstand bis zum Konzern und zur öffentlichen Hand werden Erklärvideos eingesetzt, um Produkte und Prozesse leicht verständlich zu visualisieren.

Besonders geeignet sind Erklärvideos für stark erklärungsbedürftige Branchen, also Forschung, Technik, IT, aber auch Behörden.

Erklärvideos können sowohl im B2B Bereich für Fachpublikum eingesetzt werden, als auch im B2C zur Kommunikation mit Privatpersonen. Für Letztere eignet sich auch ein Imagefilm oder ein werblicher Produktfilm.

 

Welche Erklärvideo Typen gibt es?

  1. Papierlegetrick
  2. Animation (2D oder 3D)
  3. Realfilm
  4. Screen Capture
  5. Mischung 

Die meisten Erklärvideos werden animiert umgesetzt. Hier gibt es verschiedene Animationsstile, die sich nach Anbieter, Budget, Ziel und nicht zuletzt persönlichem Geschmack unterscheiden.

Die einfachste (und in der Regel günstigste) Variante ist der Papierlegetrick. Dabei werden statische 2D Grafiken auf einer weißen (oder einfarbig neutralen) Fläche herumgeschoben, oft von realgefilmten Händen. Hinterlegt mit eine Sprecher ergibt das ein simples, verständliches Video – das aber leider oft austauschbar und schnell langweilig wirkt.

Der häufigste Stil des Erklärvideos ist ein teilanimierter 2D-Stil. Dabei werden bunte 2D Grafiken animiert. Die Umsetzung kann sehr simpel sein oder sehr aufwändig und komplex wie bei einem Zeichentrickfilm.

Der Animationsgrad kann bis zu fotorealistischen 3D-Modellagen reichen. Allerdings ist hier der Aufwand (und dementsprechend die Kosten) sehr hoch und oft nicht rentabel.

Wenn das Erklärvideo eher in Richtung Tutorial oder How-To-Video geht, wird es oft mit Realfilm umgesetzt, also mit echten gefilmten Aufnahmen, die ggf. durch Einblendungen ergänzt werden. Das eignet sich besonders, wenn die Installation oder Inbetriebnahme eines Produkts erklärt wird. Hier kommen auch oft Screen-Capture-Aufnahmen zum Einsatz.

 

Beispiele für gute Erklärvideos

Auf dieser Seite finden Sie bereits Beispiele für erfolgreiche Erklärvideos unterschiedlicher Art. Weitere Beispiele finden sie auch in unserem kostenlosen Handbuch.

Bedenken Sie, dass jedes Unternehmen, Produkt und Ziel unterschiedlich ist, sodass nicht jedes Erklärvideo gleich ist. Zahlreiche Erklärvideos finden Sie auch im Internet.

 

Mit welchen Erklärvideo Kosten müssen Sie rechnen?

Die Frage, wie viel ein Erklärvideo kostet, ist leider nicht pauschal zu beantworten. Jedes Erklärvideo wird individuell auf das jeweilige Unternehmen und Ziel zugeschnitten und produziert.

Damit Sie ein Budget einstellen können, empfehlen wir Ihnen eine Preisspanne zwischen 5.000 € und 15.000 € für ein Erklärvideo einzuplanen. Entscheidend ist der Aufwand, also die Komplexität und der Animationsgrad der Grafiken. Es gilt die Faustregel: Je einfacher und statischer der Grafikstil, desto geringer der Aufwand und somit die Kosten.

Die Kosten für ein Erklärvideo setzen sich übrigens zusammen aus der Vorproduktion (Konzept, Drehbuch, Storyboard), der Grafikerstellung und Animation (hier wird i.d.R. in Tagessätzen abgerechnet. In einer Minute Video stecken je nach Komplexität 1-5 Tage Arbeit). Hinzu kommt die Vertonung (Schnitt, Sprecher (ggf. mehrfache Aufnahme in verschiedenen Sprachen), ggf. Untertitelung, Soundeffekte und Musik).

Die meisten Filmproduktionen rechnen in Tagessätzen ab, einige Erklärvideos lassen sich aber auch auf Minutenpreise skalieren und bepreisen. Anders als bei z.B. Imagefilmen können Sie bei einem Erklärvideo also auch einen Preis pro Minute erhalten. Dennoch sind Pauschalen und "Festpreise" sind eher unüblich/z.T. unseriös und sollten genauer unter die Lupe genommen werden.

 

Zeit für Ihren eigenen Film!

Ihr Unternehemen ist einzigartig und so sind auch Ihre Herausforderungen. Wir nehmen es uns zur Aufgabe, individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen zu schaffen. Wir beraten Sie gerne dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

Telefon: 0 22 51 / 773 99 66

(Mo-Fr von 8-17 Uhr)

Email: office@pathfinder-studios.de