Industriefilm Beispiele – Was ein erfolgreicher Industriefilm wirklich braucht

Sie suchen gute Industriefilm Beispiele? Wir zeigen Ihnen Best Practice und geben wertvolle Tipps, damit Ihr Industriefilm zum rentablen Erfolg wird.
Gute Industriefilm Beispiele
Ein Industriefilm hat immer ein Ziel im Fokus

Sie suchen gute Industriefilm Beispiele? Hier zeigen wir einige Best Practice Beispiele von erfolgreichen Industriefilmen und fassen zusammen, worauf es bei einem guten Industriefilm ankommt.

Warum ein Austausch zwischen Filmproduktion und Unternehmen so wichtig ist

Ein guter Industriefilm entsteht nicht während dem Dreh, sondern schon vorher. Bevor überhaupt angefangen wird zu drehen, wird der Film genau geplant. Die Filmproduktion erstellt ein Konzept und Drehbuch und genau dafür ist ein Austausch zwischen der Filmproduktion und dem Unternehmen wichtig.

Ein Industriefilm ist ein individuelles Dienstleistungsprodukt und wird quasi für Ihr Unternehmen und Ihre Kundengruppe maßgeschneidert. Damit eine Filmproduktion den perfekten Industriefilm für Sie umsetzen kann, braucht sie so viele Informationen von Ihrem Unternehmen wie möglich, von den Zielen, Herausforderungen, Unternehmenswerten, Spezialisierungen, über Mitarbeiter und Zielgruppen. Je besser die Filmproduktion Ihr Unternehmen kennenlernt, desto mehr kann Sie das Konzept des Industriefilms auf Ihr Unternehmen anpassen.

Ein guter Austausch zwischen Filmproduktion und Unternehmen beinhaltet auch, dass Sie regelmäßig Feedback geben können und das Konzept sehen. So haben Sie jederzeit einen Überblick über das Projekt und wissen bereits vorher, wie Ihr Industriefilm aussehen wird.

Ein guter Industriefilm sollte am Ende nicht nur äußerlich ansprechend und unterhaltsam sein. Ganz wichtig ist, dass er zielführend ist und Ihrem Unternehmen einen Mehrwert bringt.

Der Industriefilm – Alles was Unternehmen wissen müssen

Der teuerste Industriefilm ist der, der sein Ziel nicht erreicht.

Industriefilme kosten im Durchschnitt 5.000 bis 15.000 Euro. Der Vorteil einer individuellen Dienstleistung wie dem Industriefilm: er ist sehr flexibel in der Preisgestaltung und kann an bestehende Budgets angepasst werden. So lässt sich fast immer ein Film konzeptionieren, der in Ihr Budget passt und trotzdem Ihre Ziele erreicht.

Wie viel kostet ein professioneller Industriefilm?

Übersicht gute Industriefilm Beispiele

DTMT: Lösungen in Serie

Ein Industriefilm, der den Fokus stark auf die Menschen und das Know-How legt.

Die Mitarbeiter und deren Expertise machen den Unterschied bei der DTMT (Deutsche Mechatronics) aus Mechernich und sind daher der Baustein, dass das Unternehmen hochqualitative Produkte auf den Markt bringen kann. Anders als Maschinen und Produkte sind Menschen in einem Film Sympathieträger.

Gleichzeitig konnte auch die Mitarbeiteratmosphäre gestärkt werden, weil die beteiligten Personen mitwirken konnten am Erfolg des Films.

Schoeller Werk: Qualität in Rohr

Der Industriefilm des Schoeller Werk ist ein produktfokussierter Film über verschiedene Lösungen für industrielle Zwecke.

Er zeigt die hoch modernen Produktionsabschnitte und fertigen Produkte, die für viele industriellen Zwecke eingesetzt werden können. Das Video präsentiert das Unternehmen Schoeller Werk als den professionellen Ansprechpartner für Industrielösungen mit Edelstahlverarbeitung.

Oculavis: Industrie 4.0

Für den Film von Oculavis wurde ein sehr innovatives und dadurch erklärungsbedürftiges Produkt vorgestellt, welches den Service von industriellen Maschinen revolutioniert. Durch die innovative Technologie können Reparaturen und Service-Überprüngen ganz einfach durchgeführt werden.

Der Film zeigt den Einsatz der Technologie von Oculavis SHARE und verdeutlicht, wie einfach und unkompliziert der Vorgang ist. Durch Animationseinblendungen im Film werden dem Zuschauer die Vorteile des Produkts verdeutlicht.

Warum jeder Industriefilm ein Ziel braucht

Der Industriefilm ist ein äußerst effektives Marketing-Instrument, der ein oder sogar mehrere Ziele im Fokus haben kann. Das genaue Ziel wird natürlich vorher definiert, damit der Film auf das Ziel produziert wird.

Er kann Prozesse und Produkte darstellen und erklären, um ein Fachpublikum zu überzeugen. So können zum Beispiel Verkaufsgespräche einfacher und erfolgreicher durchgeführt werden.

Auch das allgemeine Image kann durch ein Industrievideo verbessert werden. Der Film stellt Ihr Unternehmen als Vorreiter dar und verbindet es mit Eigenschaften wie Qualität, Professionalität und Innovation. Dadurch wird Ihr Außenauftritt stärker sowohl bei B2B-Unternehmen als auch allgemein bei der Bevölkerung.

Intern eingesetzt kann er als erklärendes Industrievideo Fachkräfte schulen. Gleichzeitig erhöhen Sie damit die Mitarbeiterbindung und die Arbeitsatmosphäre in Ihrem Unternehmen.

Recruiting Video – so finden Unternehmen die richtigen Mitarbeiter

Wo der Industriefilm gezeigt werden kann

Ein Industriefilm wird meist im Vertrieb eingesetzt, indem erzum Beispiel im Internet oder bei Verkaufsgesprächen gezeigt wird. Er kann aber auch in der internen Kommunikation, im Reporting zwischen Abteilungen und als Abschlusspräsentation nach einer Investition gezeigt werden.

Online Medien: Wie Ihr Industriefilm mehr Reichweite generiert

Im Internet gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Film zu zeigen. Am besten geeignet ist die eigenen Webseite. Denn das ist der Ort, wo sich Leute über Ihr Unternehmen informieren und eventuell in den Kontakt treten. Ein guter Film überzeugt Interessenten von Ihrem Unternehmen, sodass Sie mehr Kontaktanfragen bekommen.

Social Media und YouTube ist der Ort, wo Sie Ihr Industrievideo verbreiten können, um sich bei Menschen aufmerksam zu machen, die Ihr Unternehmen noch nicht kennen. Mit einem Film lassen sich so Nutzer der Seiten auf Ihre Webseite leiten, die sich daraufhin weiter zu Ihrem Unternehmen informieren.

Aber auch über E-Mails können Sie das Video an Kunden schicken, zum Beispiel in Form eines Newsletters.

Auf den sozialen Medien, wie Facebook, können Sie Ihren Film auch bewerben. Mit sogenannten Targeting Groups, haben Sie die Möglichkeit alle Parameter einzugeben und dann wird der Film genau Ihrer Zielgruppe angezeigt.

Live-Kommunikation: Wie der Industriefilm zu mehr Verkaufsgesprächen führt

Messen und Veranstaltungen sind der optimale Ort für Ihr Marketing. Und genau dort ist ein Industriefilm das ideale Werkzeug, um bei den Besuchern aufzufallen. Er ist nicht nur ein Hingucker, sondern kann auch Grundlage sein für Gespräche mit Kunden und Partnern. Ein Industriefilm auf einer Messe oder Veranstaltung hat das Ziel, dass sich mehr Personen für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte interessieren sodass letztendlich mehr Verkaufsgespräche stattfinden.

Interne Kommunikation: Wie Ihr Industriefilm Ihre Mitarbeiter schult

Der Industriefilm ist ein beliebtes Format bei Firmen-internen Schulungen und Workshops. Videos mit Fokus auf erklärenden Prozessen können als Grundlage für neues Wissen und Optimierungen sein. Auch für neue Mitarbeiter ist es eine ideale Möglichkeit, schneller das Unternehmen kennenzulernen und in die einzelnen Abschnitte einzuführen.

  • Verwertung in Online Medien um die Zielgruppe direkt zu erreichen
    • Facebook
    • Instagram
    • YouTube 
    • Homepage
  • Einsatz in der Live Kommunikation als Hingucker und Gesprächsgrundlage
    • Messe
    • Events
  • Firmen-interner Einsatz bei Schulungen
    • Schulungen
    • Workshops
    • Mitarbeiter Einführung

Das kostenlose eBook über den Industriefilm

Mit mehreren Best Practice Beispielen gibt unser Industriefilm Handbuch einen umfassenden Einblick in Konzepte erfolgreicher Industriefilm-Projekte, Anwendungsgebiete und Statistiken. Außerdem zeigen wir, welche unternehmerischen Herausforderungen unsere Kunden mit einem Industriefilm gelöst haben. Das praktische eBook ist sofort kostenlos zum Download bereit!

Fazit: Gute Industriefilm Beispiele

Ein Industriefilm ist ein umfangreiches, für jedes Unternehmen individuell produziertes, Dienstleistungsprodukt, das als Kommunikations-Werkzeug für Unternehmen im industriellen Bereich eingesetzt wird .Zum Beispiel industriellen Zulieferern, Fertigern, Herstellern und allen KMU, die einer Industrie angehören. Richtig umgesetzt ist er ein starkes Werkzeug, um die Ziele eines Unternehmens zu erreichen. Zum Abschluss kann ich Ihnen unseren Artikel “Industriefilm Kosten – Was kostet ein professioneller Industriefilm?” empfehlen, wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, was ein Industriefilm kosten kann und woraus diese Kosten bestehen.

Eine Leistungsübersicht des Industriefilms finden Sie hier.

Industriefilm – Alles was Unternehmen wissen müssen
Industriefilm Kosten – Was kostet ein professioneller Industriefilm
Youtube Marketing – mit Online Videos zum Erfolg

Das Industriefilm Handbuch kostenloses eBook
Der ultimative Einstieg ins Video Marketing kostenloses eBook